Abenteuer Sportcamp - das große Vorarlberger Kindersportfestival | Abenteuer Sportcamp

Abenteuer Sportcamp - das große Vorarlberger Kindersportfestival

RESTPLÄTZE jetzt buchen:
www.abenteuer-sportcamp.at/anmelden

WARTELISTE nützen!
ACHTUNG! Aufgrund des schier unglaublichen Andranges waren einige Camps bereits nach wenigen Minuten (!!!) ausgebucht. Wir arbeiten an Lösungen und hoffen, erhöhte Kapazitäten oder Zusatzwochen anbieten zu können. Dazu müssen wir uns allerdings zunächst mit den betreffenden Gemeinden kurzschließen. Bitte verwenden Sie einstweilen die Warteliste!! Wir informieren Sie, sobald wir von den Gemeinden eine Rückmeldung haben! Danke für ihr Verständnis.

Hier geht es zur Warteliste: http://www.abenteuer-sportcamp.at/warteliste

Was und für wen ist das Abenteuer Sportcamp?
Das Abenteuer Sportcamp ist mit 2.700 Teilnehmern das größte Tagescamp Vorarlbergs. Es hat einen sportlichen Schwerpunkt und ist ein Kindersportfestival mit über 1.000 verschiedenen Angeboten.
Keine frühzeitige Spezialisierung, sondern die kindgerechte, spielerische Förderung möglichst vielfältiger motorischer Erfahrungen steht im Vordergrund.

Die Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren treffen kurz nach 9:00 Uhr im Camp ein und werden von unserem Einlassteam "eingecheckt". Von 9:30 bis 12:30 Uhr gibt es die ersten drei Sporteinheiten.
Das Besondere daran: Die Kinder können selbst auswählen, was sie machen möchten. Die Auswahl ist riesig: von Abseilen bis Zonenball, von allen nur möglichen Ballspielen bis zur Wasserschlacht, Piratenfangen und Geländespielen.

Über Mittag gibt es ein reichhaltiges, gesundheitsorientiertes Mittagessen und eine aktive Regenerationsphase mit verschiedenen Angeboten wie etwa Minikursen, Wettbewerben, Leseecke, oder Entspannungsland.

Am Nachmittag gibt es dann drei weitere abwechslungsreiche, bewegungsintensive Sporteinheiten, bei denen die Kinder wieder aus mehreren Angeboten frei wählen können. In den kleinen Zwischenpausen gibt es jeweils eine Gesunde Jause.

Die Kinder können um 16:30 Uhr wieder bei den Sportcamps abgeholt werden: mit vielen positiven Eindrücken, viel zu erzählen und meist auch ziemlich müde von einem anstrengenden Tag!